Siemens Headquarter Eröffnung

 

Zur Eröffnung des neuen Siemens Headquarter in München waren wir auch im Einsatz. Ganz im Sinne eines modernen Unternehmens wurde das Headquarter mit dem einschieben der Chipkarten durch die Vorstände eingeweiht. Genau diese Chipkarten wurden von uns eingeflogen. 

 

Wir entwickelten eine Box aus Kohlefaser in der 10 Chipkarten platz fanden.  Unsere Drohne startete im 5 Stück und flog die Box hinweg über die Besucher auf die Bühne. Im Schwebeflug wurde die Box abgegeben, ehe die Drohne abdrehte und landete. 

 

Der komplette technische Ablauf war eine Eigenentwicklung von AIR-Bavarian.